ASKO - agiler + verschmuster Berner sucht noch einmal das große Familienglück
 

Rasse: Berner Sennenhund
Geschlecht: Rüde
Alter: 9 Jahre , geb.10/2004
Kastriert: nein
Aufenthaltsort: Nähe Lüneburg


 Asko hatte einmal ein tolles Zuhause: Liebe Menschen, einen großen Hof und alles, was das Berner Herz begehrt. Gemeinsam wurden alle älter, leider, denn Asko's Menschen benötigen nun pflegerische Unterstützung und mussten somit ohne ihren geliebten Jungen in ein Pflegeheim umziehen, einzig Asko blieb allein zurück. So kam er zu Berner Herzen in Not e. V. in eine Pflegefamilie, die den Senioren gerne in ihre Mitte nahm.

Asko zeigt sich Menschen gegenüber freundlich bis hin zu stürmisch, deswegen sollten Kinder in einem standhaften Alter sein. Eine Hundefreundin würde Asko sicherlich gefallen, Rüden mag er dagegen gar nicht leiden.

Asko ist stubenrein, kann angemessene Zeit allein bleiben und hat das, was alle Menschen so an dieser wunderbaren Rasse lieben:
einen Berner Dickschädel der liebevollen Art.
Noch fällt es ihm schwer an der Leine locker zu laufen, dies musste er einfach nie erlernen in seinem früheren Hof-Alltag an der Seite seiner Menschen, jedoch übt seine liebe Pflegefamilie ganz fleißig mit ihm und es gibt Fortschritte, die alle motivieren.

Einen Senioren wie Asko in seine Familie aufzunehmen, ist sicherlich erstmal eine nicht allzu leichte Entscheidung, aber der Opili bringt beste Voraussetzungen mit, noch ein paar tolle Jahre mit den Menschen zu verbringen, die ihr Herz an ihn verlieren mögen. Der Tierarzt ist sehr zufrieden mit ihm.

Sie möchten ein wenig in Asko's Tagebuch stöbern um mehr über den charmanten Opi zu erfahren?
Dann klicken Sie hier: Forum

Oder haben Sie ihr Herz bereits verloren und möchten sich bewerben?
Dann füllen Sie uns bitte diesen Bewerberbogen aus unter:
Bewerbungsformular


Unsere Kontaktdaten:
Berner Herzen in Not e. V.
Grüner Talstraße 358
58644 Iserlohn
Mobil 0 15 25/396 4 39